Chur

das City Event (C1)
vom 22. - 24. April 2022

City Event

Beim zweiten Lauf der ÖKK BIKE REVOLUTION in der Alpenstadt Chur gewann der Franzose Jordan Sarrou (Weltmeister 2020) knapp vor seinem Landsmann Titouan Carod. Lokalmatador Nino Schurter wird Vierter und ist super happy ab der grossartigen Stimmung in Chur. Bei den Frauen feierte die Nidwaldnerin Alessandra Keller einen Start-Ziel Sieg.

Neben den hochkarätig besetzten Profi-Rennen am Sonntag waren in Chur fast 700 Kinder und Breitensportler:innen am Start. Während dem gesamten Eventwochenende waren über 11'000 Besucher:innen vor Ort. Wie beim Auftakt im Tessin kamen die Velo Gusto Touren, welche den Fokus auf Genuss und Erlebnis setzten, sehr gut an. Speziell der Besuch im Schloss Reichenau inklusive Degustation des Hausweines auf der Rheintrail Tour sowie der ausgiebige Brunch auf dem Mittenberg am Sonntag wurden von den Teilnehmenden hervorgehoben.

Danke Chur!

Umriss Schweiz Logo BikeRevolution Icon

Rückblick

Lokale sponsoren

Sponsoren

Graubündner Kantonalbanksüdostschweiz

Partner

Stadt ChurChur BergbahnenRofflerPhotoartm wayFHGRGO VERTICALGraubündenBike4FunMarco FelixescherNocasaTreuhandLogo cavaLogo Calanda